2010:
Erweiterung Produktionshalle mit Einführung eines Nickel-/Hartchromautomaten

2009:
Zertifizierung nach EN 9100 (Luftfahrt)

2006:
Zertifizierung nach ISO 9001

2005:
Erweiterung der Produktionsfläche um Montagehalle

2002:
Einführung Chemisch Nickel

2000:
Einführung Chromsäure eloxieren

1999:
Umzug in neue Produktionshalle + Inbetriebnahme große Eloxalanlage

1998:
Eintritt von Sohn Oliver Hentschel und Umfirmierung zur GmbH + Co. KG

1985:
Betriebsgründung durch Helmut Hentschel